DEIN KAFFEEBLOG FÜR MEHR FREUDE AM KAFFEE

 

Kaffee ist einfach. Kaffee ist banal. Kaffee ist der schnelle Kick am Morgen, damit wir gleich loslegen können mit To-Do Listen, wichtigen Meetings und Telefonaten. Dabei ist Kaffee gleichzeitig noch so viel mehr: das liebste Getränk der Deutschen, das zweitwichtigste Handelsgut weltweit und ein Naturprodukt, das in seiner Aromavielfalt und Variation sogar Wein übertrumpft. 

 

Mit diesem Blog möchten wir die Aromavielfalt hochwertiger Spezialitätenkaffees greifbar machen sowie Tipps und Tricks für die Kaffeezubereitung, Kaffeewissen im Alltag und die neuesten Kaffeetrends mit auf den Weg geben. Für alle Kaffeeliebhaber von arabica Kaffee, Latte Art und richtig guten Kaffee oder eben die, die es werden wollen. 

Genauso soll es in diesem Kaffee-Blog aber auch um das Thema "Kaffeewandel" gehen: das Thema Nachhaltigkeit beim Konsum; warum Siegel allein nichts bewirken; warum Kapseln nicht immer böse sind; warum uns die Aeropress so viel Spaß macht; über Werbe-Märchen und Kaffee-Mythen; und nicht zuletzt darüber, warum Qualität gerade beim Caffé und Rohkaffee so immens wichtig ist. Kaffeewandel beschreibt ein Umdenken, die Third Wave Coffee Bewegung und ein bewussteres Kaffeeerlebnis, das nicht nur bei uns, sondern auch beim Kaffeeproduzenten und im Anbau einen Unterschied macht. Für den richtig guten Kaffee. Jeden Tag. 

Bei aller Ernsthaftigkeit und auch den schwierigen Themen rund um das schwarze Gold soll jedoch Humor und die Freude am Caffé und Espresso - mit oder ohne Latte Art - im Vordergrund stehen. Danke, dass du Teil dieser Vision bist und guten Kaffee vorantreibst, indem du in gute Kaffeebohnen investierst. 

  DEIN KAFFEEBLOG FÜR MEHR FREUDE AM KAFFEE   Kaffee ist einfach. Kaffee ist banal. Kaffee ist der schnelle Kick am Morgen, damit wir gleich loslegen können mit To-Do Listen,... mehr erfahren »
Fenster schließen

 

DEIN KAFFEEBLOG FÜR MEHR FREUDE AM KAFFEE

 

Kaffee ist einfach. Kaffee ist banal. Kaffee ist der schnelle Kick am Morgen, damit wir gleich loslegen können mit To-Do Listen, wichtigen Meetings und Telefonaten. Dabei ist Kaffee gleichzeitig noch so viel mehr: das liebste Getränk der Deutschen, das zweitwichtigste Handelsgut weltweit und ein Naturprodukt, das in seiner Aromavielfalt und Variation sogar Wein übertrumpft. 

 

Mit diesem Blog möchten wir die Aromavielfalt hochwertiger Spezialitätenkaffees greifbar machen sowie Tipps und Tricks für die Kaffeezubereitung, Kaffeewissen im Alltag und die neuesten Kaffeetrends mit auf den Weg geben. Für alle Kaffeeliebhaber von arabica Kaffee, Latte Art und richtig guten Kaffee oder eben die, die es werden wollen. 

Genauso soll es in diesem Kaffee-Blog aber auch um das Thema "Kaffeewandel" gehen: das Thema Nachhaltigkeit beim Konsum; warum Siegel allein nichts bewirken; warum Kapseln nicht immer böse sind; warum uns die Aeropress so viel Spaß macht; über Werbe-Märchen und Kaffee-Mythen; und nicht zuletzt darüber, warum Qualität gerade beim Caffé und Rohkaffee so immens wichtig ist. Kaffeewandel beschreibt ein Umdenken, die Third Wave Coffee Bewegung und ein bewussteres Kaffeeerlebnis, das nicht nur bei uns, sondern auch beim Kaffeeproduzenten und im Anbau einen Unterschied macht. Für den richtig guten Kaffee. Jeden Tag. 

Bei aller Ernsthaftigkeit und auch den schwierigen Themen rund um das schwarze Gold soll jedoch Humor und die Freude am Caffé und Espresso - mit oder ohne Latte Art - im Vordergrund stehen. Danke, dass du Teil dieser Vision bist und guten Kaffee vorantreibst, indem du in gute Kaffeebohnen investierst. 

WO KOMMT DAS AROMA HER?

Wir lieben Kaffees, die einzigartig und unverwechselbar sind. Kaffees mit Aromen wie Steinobst, Limette, gerösteten Mandeln, Marzipan, Karamell, Zartbitterschokolade oder Honig. Jeder Spezialitätenkaffee hat seine ganz eigenen, individuellen Geschmacksnoten und Aromen. Ohne Milch zeigen sich vor allem im perfekt gebrühten Filterkaffee oder schwarz getrunkenen Espresso echte Geschmacksexplosionen, die wir "Kaffee-Nerds" so zu schätzen wissen.

Jede einzelne dieser Geschmackserlebnisse ist das Ergebnis von biologischen und chemischen Reaktionen.
Zum ersten Mal nach 21 Jahren wird das Kaffee-Aromarad aktualisiert: was die meisten von uns von der Weinverkostung kennen, wird auch bei Spezialitätenkaffee zur Kategorisierung von Aromen und Geschmäckern verwendet. Jetzt gibt es ein neues Rad.